Stöbern Sie durch unsere Angebote (392 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Zaun
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Jahre sind seit der Veröffentlichung des ersten Kofelgschroa-Albums vergangen.Maxi Pongratz (Akkordeon) ´´ Michael v. Mücke (Flügelhorn und Gitarre) ´´ Martin v. Mücke (Helikontuba) ´´ Matthias Meichelböck (Tenorhorn) aus Oberammergau waren viel unterwegs ´´ haben die unterschiedlichsten Leute getroffen ´´ in Clubs und auf Festivals gespielt ´´ sind ohne Plan aber mit viel Neugier durch Texas und Louisianna gereist - ein Film über die Vier kam in die Kinos ´´ es gab viel Beifall von ganz unterschiedlichen Menschen:und trotzdem und zum Glück haben sie sich in all dem nicht verloren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Zäune aus Holz
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Damals wie heute beliebt: der Holzzaun - Vorstellung der verschiedenen Holzzaunarten - Tipps zur Planung, Herstellung und Lebensdauer der Zäune - Mit Extra-Kapitel Zaunringe Die Umzäunung eines Grundstückes ist seit jeher die Möglichkeit, sein Eigentum abzugrenzen. Garten- und Hausbesitzern wird eine Übersicht über die traditionellen Holzzaunarten, wie zum Beispiel Latten-, Staketten-, Flecht- und Hanichelzaun, gegeben. Heimwerker finden viele hilfreiche Tipps und Anleitungen zu Planung, Materialwahl, nötigem Werkzeug, Herstellungsarten, Lebensdauer von Holz und Holzschutz. Ein eigenes Kapitel widmet sich einem aussterbenden Handwerk: der Herstellung von traditionellen Zaunringen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Tot überm Zaun
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Zaunphantasien mit tödlichem Ausgang - ein Sauerländer Seniorentrio, das den ultimativen Banküberfall plant - die Suche nach einer Vermissten auf dem Rothaarsteig: die Krimikurzgeschichten im vorliegenden Band sind mal humorvoll und leicht, mal düster und spannend geschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Die Falle mit dem grünen Zaun
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Richard Glazar (1920-1997) war einer von nur etwa 60 Überlebenden des nationalsozialistischen Vernichtungslagers Treblinka, in dem ab Juli 1942 bis zum Aufstand am 2. August 1943 an die 900.000 Menschen aus ganz Europa ermordet wurden. Glazar, der in Treblinka als sogenannter ´Funktionshäftling´ eingesetzt war, konnte den gut vorbereiteten Aufstand nutzen, um zu fliehen und unterzutauchen. Unmittelbar nach Kriegsende schrieb er auf, was er erlebt und beobachtet hatte. Seine Aufzeichnungen sind präzise, detailscharf, klar und ungemein bewegend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Trudel Gedudel purzelt vom Zaun
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Huhn sucht das Glück Trudel Gedudel ist ein Huhn. Sie lebt auf einem Bauernhof und gluckt bei Tee und Gebäck mit anderem Federvieh zusammen. Eines Tages, nach einem Streit mit den Zwillings-Puten Ete und Petete, findet sich Trudel auf dem Zaun wieder. Dort gehören brave Hühner nicht hin, denn der Zaun ist die Grenze zum Wald, ja zur Wildnis überhaupt! Das bringt Trudel so aus dem Gleichgewicht, dass sie stürzt - und zwar auf die andere Seite. Jetzt muss sie sich in der großen, weiten Welt alleine zurechtfinden und dort gibt es nicht nur Freunde: Gräten-Käthe und Herr Klautermann wollen sie loswerden. Doch ein Huhn wie Trudel sollte man nicht unterschätzen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Das Gänseblümchen, die Katze und der Zaun
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es war einmal ein Morgen, in den die halbe Welt hineinpasste ... ´´Schön´´ ist er, der Garten von Lena und Manfred. Gepflegt, umsorgt, behütet und gejätet. Frei von jeglichem Unkraut und sonstigem unerwünschten Gewächs. Doch dann, mitten am Weg, wächst ein kleines Etwas. Zu seinem Glück wird es zuerst von der Katze entdeckt, denn eigentlich darf es da gar nicht sein, dieses Etwas. Und als es sein erstes Blatt entfaltet, gelöffelt, geborstet und gezähnt, erkennt auch der nebenstehende Zaun, dass es sich dabei um ein Gänseblümchen handelt. Es ist nicht unbedingt eine Freundschaft, die sich zwischen den Dreien entwickelt, aber doch eine Beziehung, gekennzeichnet von tiefsinnigen, philosophischen Gesprächen über Leben und Tod und über den Sinn des Lebens. Dem jungen Gänseblümchen ist nämlich nicht entgangen, dass es weit und breit das einzige seiner Art ist. Das bleibt auch nicht lange so, denn trotz Katze und Zaun wird der Störenfried, der da mitten am Weg steht, bald entdeckt ...Eine feinfühlig-poetische Geschichte über Achtsamkeit und Respekt, über Vorurteil und Intoleranz, über die Verschiedenheit von Weltanschauungen, über die Relativität von ästhetisch-moralischen Grundbegriffen sowie über den tröstlichen Ausblick, dass irgendwann vielleicht einmal ein Morgen kommt, in den die ganze Welt hineinpasst. Das Gänseblümchen (Bellis perennis) gilt als Naturheilkraut, wird auch Wiesenarnika genannt und kommt in der Homöopathie zur Anwendung. Neben seiner entzündungshemmenden Wirkung soll es auch psychische Heilkräfte besitzen: Es tröstet, heilt und richtet wieder auf. Ein feinfühliger Text als Ausgangspunkt für philosophische Gespräche mit Kindern Auszeichnungen: 2016: Aufgenommen als besonderer Lesetipp in die Kollektion zum Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2015: Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien Preisbuch

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
WAA Wackersdorf - Vor und hinter dem Zaun
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

WAA Wackersdorf - Vor und hinter dem Zaun Eine Fotodokumentation von Gerhard Götz In den 1980er-Jahren lehnte sich eine ganze Region gegen eine in Wackersdorf/Bayern geplante Wiederaufarbeitungsanlage (WAA) für Kernbrennstoffe auf. Hunderttausende Menschen aus ganz Europa kamen im Lauf der Jahre zum Bauzaun der Anlage und demonstrierten für eine atomfreie Zukunft. Nach neun Jahren der Auseinandersetzung zwischen Staatsapparat und Bevölkerung wurde das Projekt in Wackersdorf 1989 noch vor Inbetriebnahme - nachdem bereits 10 Milliarden DM investiert worden waren - gestoppt. Gerhard Götz dokumentierte als nebenberuflicher Fotojournalist die Protestbewegung auf der einen Seite des Zauns für die lokale Tageszeitung. Zugleich kam er durch seine hauptberufliche Tätigkeit als Bundesgrenzschutz- Beamter auf die andere Seite, wo er Polizeikontrollen und den Baufortschritt der WAA festhalten konnte. Ab 1987 beauftragte ihn sogar die DWW (Deutsche Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf) Pressefotos zu machen. Der im September 2018 erscheinende Bildband gewährt mit über 500 Fotos aus der Zeit von 1981 bis 1990 Einblicke in die Geschehnisse vor und hinter dem Zaun der WAA Wackersdorf. Mit einem einführendem Text über die Geschichte der WAA Wackersdorf, Landkarte, Glossar, Chronik, Bildunterschriften, historischen Zeitungsberichten und einem Interview mit Gerhard Götz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
´´Ein Zaun kennt viele Farben´´
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die HerausgeberInnen haben gemeinsam mit TeilnehmerInnen des Gesundheits- und Pflegemanagementstudiengangs der Alice Salomon Hochschule Berlin nach Möglichkeiten einer wertschätzenden Begegnung mit Menschen mit Demenz gesucht. Das Buch präsentiert und reflektiert die Erfahrungen, die sie dabei mit dem Erzählen von Lebensgeschichten, mit Poesie, Kunst und Musik gemacht haben.Konzeptionelle und theoretische Vertiefungen werden durch Tagebuchaufzeichnungen ergänzt. Zu jedem Themenschwerpunkt gibt es praktische Tipps für die kreative Begegnung mit Menschen mit Demenz.Die Praxisberichte machen deutlich, wie sehr begleitende und zu begleitende Personen von einer kreativen, biografisch orientierten Vielfalt profitieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Übern Zaun g´schaut
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der gesellschaftliche Blick auf Bio- und Gentechnologie erweckt den Eindruck, dass die kleinbäuerliche Landwirtschaft und die bäuerliche Kultur in ihrer Bedeutung verschwinden. Osttiroler Bäuerinnen beweisen jedoch das Gegenteil. Auf kleinen Fleckchen Erde, in den Gärten dieser Bäuerinnen, wird nicht nur Nützliches und Schönes, Altbewährtes und Neues, sondern auch Selbstbewusstsein und die Freude am Bäuerinnendasein kultiviert. Dieses Buch stellt die Liebe und Sichtweise der Osttiroler Bäuerinnen zu ihrer Arbeit im Garten in den Mittelpunkt. Zentrales Anliegen der Autorin ist es, die Menschen selbst mit ihrem Wissen und ihren Erfahrungen zu Wort kommen zu lassen. Darüber hinaus gelingt es der Autorin, ihre wissenschaftlichen Forschungsergebnisse so zu formulieren, dass sie auch für die Menschen der Region sowie für alle Freunde bäuerlicher Hausgärten interessant und leicht verständlich zu lesen sind und damit auch unmittelbar nutzbar werden. Dieses Buch will keine Anleitung zum ´´richtigen´´ Gärtnern sein, ist kein Ratgeber und schon gar kein gewöhnliches Gartenbuch, sondern ein ebenso authentisches wie liebevolles Zeugnis bäuerlicher Gartenkultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Schäden im GaLaBau - Beläge, Treppen, Mauern, Z...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schäden erkennen - beseitigen - vermeiden Liegt ein Schadensfall vor, muss dieser schnell und kostengünstig behoben und zukünftig vermieden werden, um Zeit und Geld für die nachträgliche Instandsetzung zu sparen. Alle dafür notwendigen Informationen bietet dazu das Handbuch ´´Schäden im GaLaBau - Beläge, Treppen, Mauern, Zäune´´. Jede Rubrik erläutert das Schadensbild, die Schadensursache, Möglichkeiten der Instandsetzung und bietet Lösungen zur zukünftigen Schadensvermeidung bei Belägen (z.B. Risse, Schäden und Fugen, Abplatzungen...), Treppen (Setzungen, Verrutschen, Feuchte- bzw. Frostschäden...), Mauern (Einstürze, Risse, Schäden durch Pflanzen,...) und Zäunen (Instabilität, Feuchteschäden,...)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot