Angebote zu "Burg" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Burg Wächter Zaun-Briefkasten Potsdam 878 Braun
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zaunbriefkasten, geräumiges, preiswertes Modell im Querformat, mit rückwärtiger Einwurfklappe. Einwurf Format DIN C4.

Anbieter: OBI
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Rechenrallye / LÜK SuperKlick Nr.43
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechnen und verstehen ab 6 JahrenHeute ist ein Rollerrennen in der Stadt und Kinder machen auf ihren Rollern mit. Der 1. Preis ist eine Eintrittskarte für den Vergnügungspark. Anna hat einen knallgelben Roller. Toms Roller ist rot. Das ist ein ganz besonderer Roller, der rasante Roland. Roland kann nämlich sprechen. Aber das ist ein großes Familiengeheimnis.Die Kinder müssen in der Stadt an bestimmten Stellen verschiedene Rätsel knacken. Außerdem sind dort Kügelchen mit Zahlen versteckt. Zusammengezählt verraten sie eine Hausnummer am Marktplatz. Dort kann man sich dann zur Belohnung eine Riesen-Himbeer-Schoko-Sahne-Torte abholen!Die Aufgabe ist, die vielen Rätsel zu lösen. Suche dabei auf jeder Seite die versteckten Kügelchen und schreibe die Zahlen von der ersten bis zur letzten Seite auf ein Blatt Papier.Wenn du alle Zahlen nacheinander addierst, dann weißt du, wo es die Belohnung gibt.Inhalt1 Spielplatz -Welche Zahlenpaare passen zu den aufgebauten Kisten?2 Würfel- Rechne!3 Die Mauer der alten Burg - Welche Zahl fehlt?4 Im Festsaal der Burg - Wie viele Steinwürfel liegen hier?5 Der Burghof wird mit Laternen geschmückt - Welche Zahl fehlt?6 In der Eisdiele - Welche Plusaufgabe passt zur Minusaufgabe?7 Äffchen im Zoo - Sind die Säulen gleich groß? Wo ist die Lösung?8 Luftballons im Zoo - Zähle die roten und blauen Punkte!9 Drachen steigen lassen - Rechne!10 Fangen spielen - Welches T-Shirt passt?11 Eier im Hühnerhäuschen - Wie viele Eier sind versteckt? Rechne!12 Der Wandteppich im Bauernhaus - Welche Zahl passt?13 Wäscheleine - Welche Ergebnisse fehlen hier?14 Perlenketten auf dem Flohmarkt - Welche Ketten passen?15 Rechenaufgaben - Welche Zahl fehlt beim Sternchen?16 Der Zaun an der Straße - Welche Zahl passt nicht?17 Viele bunte Blumen - Zu welchem Beet passt die Rechenaufgabe?18 Boote auf dem See - Welche Zahl fehlt?19 Auf dem Sportplatz - Welche Aufgabe passt zum Rechenergebnis?20 Plakate am Fußballstadion - Welche Rechenaufgabe passt?21 Lustige Clownshüte - Welche Zahl fehlt dort?22 Punkte auf den Jacken der Clowns - Was passt?Zur Bearbeitung dieses Blocks wird das LÜK-SuperKlick-Kontrollgerät benötigt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Rechenrallye / LÜK SuperKlick Nr.43
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechnen und verstehen ab 6 JahrenHeute ist ein Rollerrennen in der Stadt und Kinder machen auf ihren Rollern mit. Der 1. Preis ist eine Eintrittskarte für den Vergnügungspark. Anna hat einen knallgelben Roller. Toms Roller ist rot. Das ist ein ganz besonderer Roller, der rasante Roland. Roland kann nämlich sprechen. Aber das ist ein großes Familiengeheimnis.Die Kinder müssen in der Stadt an bestimmten Stellen verschiedene Rätsel knacken. Außerdem sind dort Kügelchen mit Zahlen versteckt. Zusammengezählt verraten sie eine Hausnummer am Marktplatz. Dort kann man sich dann zur Belohnung eine Riesen-Himbeer-Schoko-Sahne-Torte abholen!Die Aufgabe ist, die vielen Rätsel zu lösen. Suche dabei auf jeder Seite die versteckten Kügelchen und schreibe die Zahlen von der ersten bis zur letzten Seite auf ein Blatt Papier.Wenn du alle Zahlen nacheinander addierst, dann weißt du, wo es die Belohnung gibt.Inhalt1 Spielplatz -Welche Zahlenpaare passen zu den aufgebauten Kisten?2 Würfel- Rechne!3 Die Mauer der alten Burg - Welche Zahl fehlt?4 Im Festsaal der Burg - Wie viele Steinwürfel liegen hier?5 Der Burghof wird mit Laternen geschmückt - Welche Zahl fehlt?6 In der Eisdiele - Welche Plusaufgabe passt zur Minusaufgabe?7 Äffchen im Zoo - Sind die Säulen gleich groß? Wo ist die Lösung?8 Luftballons im Zoo - Zähle die roten und blauen Punkte!9 Drachen steigen lassen - Rechne!10 Fangen spielen - Welches T-Shirt passt?11 Eier im Hühnerhäuschen - Wie viele Eier sind versteckt? Rechne!12 Der Wandteppich im Bauernhaus - Welche Zahl passt?13 Wäscheleine - Welche Ergebnisse fehlen hier?14 Perlenketten auf dem Flohmarkt - Welche Ketten passen?15 Rechenaufgaben - Welche Zahl fehlt beim Sternchen?16 Der Zaun an der Straße - Welche Zahl passt nicht?17 Viele bunte Blumen - Zu welchem Beet passt die Rechenaufgabe?18 Boote auf dem See - Welche Zahl fehlt?19 Auf dem Sportplatz - Welche Aufgabe passt zum Rechenergebnis?20 Plakate am Fußballstadion - Welche Rechenaufgabe passt?21 Lustige Clownshüte - Welche Zahl fehlt dort?22 Punkte auf den Jacken der Clowns - Was passt?Zur Bearbeitung dieses Blocks wird das LÜK-SuperKlick-Kontrollgerät benötigt.

Anbieter: buecher
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ranzion
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

RANZION nannte man bis ins 19. Jahrhundert das Lösegeld für Gefangene. *** Im Mai 1597 führt Martin, Juniorpartner im protestantischen Handelshaus der Reiningsberg, einen Warentransport durchs Waldviertel. Eine Geschäftsreise wie jede andere, meint er, denn Raubritter gibt es ja nicht mehr. Was sich als Irrtum erweist: Der Abenteurer Vargas, derzeit Verwalter von Oeltz, sieht eine Chance, die verkommene Herrschaft zu sanieren; er bricht eine Fehde vom Zaun, wirft Martin in den Kerker und fordert eine exorbitante Ranzion. Er lässt Martin zwar bald frei, legt ihm jedoch einen Stahlkragen um den Hals, der sich vermittels eines Uhrwerks stetig verengt, so dass Martin drei Tage bleiben, um das Lösegeld zu bringen, bevor er erwürgt wird. Die Funktion des Kragens wird ihm praktisch vorgeführt ... Doch niemand, nicht das Handelshaus, nicht Martins Frau, nicht die Geistlichkeit beider Konfessionen, kann oder will das Geld aufbringen. In seiner Verzweiflung geht Martin zu den Unehrlichen und Geächteten: Sein geringer Firmenanteil reicht aus, um flüchtige Bauern und desertierte Landesknechte, alles Strandgut des Bauernkriegs, in Sold zu nehmen. In einem blutigen Handstreich bemächtigen sie sich der Burg Oeltz, und Martin wird sein Martergerät los. Dass damit seine Probleme erst beginnen und dass auch hinter seinem Kidnapping mehr steckt als blosses Raubrittertum, kann er noch nicht wissen ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ranzion
3,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

RANZION nannte man bis ins 19. Jahrhundert das Lösegeld für Gefangene. *** Im Mai 1597 führt Martin, Juniorpartner im protestantischen Handelshaus der Reiningsberg, einen Warentransport durchs Waldviertel. Eine Geschäftsreise wie jede andere, meint er, denn Raubritter gibt es ja nicht mehr. Was sich als Irrtum erweist: Der Abenteurer Vargas, derzeit Verwalter von Oeltz, sieht eine Chance, die verkommene Herrschaft zu sanieren; er bricht eine Fehde vom Zaun, wirft Martin in den Kerker und fordert eine exorbitante Ranzion. Er lässt Martin zwar bald frei, legt ihm jedoch einen Stahlkragen um den Hals, der sich vermittels eines Uhrwerks stetig verengt, so dass Martin drei Tage bleiben, um das Lösegeld zu bringen, bevor er erwürgt wird. Die Funktion des Kragens wird ihm praktisch vorgeführt ... Doch niemand, nicht das Handelshaus, nicht Martins Frau, nicht die Geistlichkeit beider Konfessionen, kann oder will das Geld aufbringen. In seiner Verzweiflung geht Martin zu den Unehrlichen und Geächteten: Sein geringer Firmenanteil reicht aus, um flüchtige Bauern und desertierte Landesknechte, alles Strandgut des Bauernkriegs, in Sold zu nehmen. In einem blutigen Handstreich bemächtigen sie sich der Burg Oeltz, und Martin wird sein Martergerät los. Dass damit seine Probleme erst beginnen und dass auch hinter seinem Kidnapping mehr steckt als blosses Raubrittertum, kann er noch nicht wissen ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ranzion
8,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

RANZION nannte man bis ins 19. Jahrhundert das Lösegeld für Gefangene. *** Im Mai 1597 führt Martin, Juniorpartner im protestantischen Handelshaus der Reiningsberg, einen Warentransport durchs Waldviertel. Eine Geschäftsreise wie jede andere, meint er, denn Raubritter gibt es ja nicht mehr. Was sich als Irrtum erweist: Der Abenteurer Vargas, derzeit Verwalter von Oeltz, sieht eine Chance, die verkommene Herrschaft zu sanieren; er bricht eine Fehde vom Zaun, wirft Martin in den Kerker und fordert eine exorbitante Ranzion. Er lässt Martin zwar bald frei, legt ihm jedoch einen Stahlkragen um den Hals, der sich vermittels eines Uhrwerks stetig verengt, so dass Martin drei Tage bleiben, um das Lösegeld zu bringen, bevor er erwürgt wird. Die Funktion des Kragens wird ihm praktisch vorgeführt ... Doch niemand, nicht das Handelshaus, nicht Martins Frau, nicht die Geistlichkeit beider Konfessionen, kann oder will das Geld aufbringen. In seiner Verzweiflung geht Martin zu den Unehrlichen und Geächteten: Sein geringer Firmenanteil reicht aus, um flüchtige Bauern und desertierte Landesknechte, alles Strandgut des Bauernkriegs, in Sold zu nehmen. In einem blutigen Handstreich bemächtigen sie sich der Burg Oeltz, und Martin wird sein Martergerät los. Dass damit seine Probleme erst beginnen und dass auch hinter seinem Kidnapping mehr steckt als bloßes Raubrittertum, kann er noch nicht wissen ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ranzion
8,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

RANZION nannte man bis ins 19. Jahrhundert das Lösegeld für Gefangene. *** Im Mai 1597 führt Martin, Juniorpartner im protestantischen Handelshaus der Reiningsberg, einen Warentransport durchs Waldviertel. Eine Geschäftsreise wie jede andere, meint er, denn Raubritter gibt es ja nicht mehr. Was sich als Irrtum erweist: Der Abenteurer Vargas, derzeit Verwalter von Oeltz, sieht eine Chance, die verkommene Herrschaft zu sanieren; er bricht eine Fehde vom Zaun, wirft Martin in den Kerker und fordert eine exorbitante Ranzion. Er lässt Martin zwar bald frei, legt ihm jedoch einen Stahlkragen um den Hals, der sich vermittels eines Uhrwerks stetig verengt, so dass Martin drei Tage bleiben, um das Lösegeld zu bringen, bevor er erwürgt wird. Die Funktion des Kragens wird ihm praktisch vorgeführt ... Doch niemand, nicht das Handelshaus, nicht Martins Frau, nicht die Geistlichkeit beider Konfessionen, kann oder will das Geld aufbringen. In seiner Verzweiflung geht Martin zu den Unehrlichen und Geächteten: Sein geringer Firmenanteil reicht aus, um flüchtige Bauern und desertierte Landesknechte, alles Strandgut des Bauernkriegs, in Sold zu nehmen. In einem blutigen Handstreich bemächtigen sie sich der Burg Oeltz, und Martin wird sein Martergerät los. Dass damit seine Probleme erst beginnen und dass auch hinter seinem Kidnapping mehr steckt als bloßes Raubrittertum, kann er noch nicht wissen ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
LÜK-SuperKlick Rechenrallye: Übungen für Schula...
5,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Rechnen und verstehen ab 6 JahrenHeute ist ein Rollerrennen in der Stadt und Kinder machen auf ihren Rollern mit. Der 1. Preis ist eine Eintrittskarte für den Vergnügungspark. Anna hat einen knallgelben Roller. Toms Roller ist rot. Das ist ein ganz besonderer Roller, der rasante Roland. Roland kann nämlich sprechen. Aber das ist ein großes Familiengeheimnis.Die Kinder müssen in der Stadt an bestimmten Stellen verschiedene Rätsel knacken. Außerdem sind dort Kügelchen mit Zahlen versteckt. Zusammengezählt verraten sie eine Hausnummer am Marktplatz. Dort kann man sich dann zur Belohnung eine Riesen-Himbeer-Schoko-Sahne-Torte abholen!Die Aufgabe ist, die vielen Rätsel zu lösen. Suche dabei auf jeder Seite die versteckten Kügelchen und schreibe die Zahlen von der ersten bis zur letzten Seite auf ein Blatt Papier.Wenn du alle Zahlen nacheinander addierst, dann weißt du, wo es die Belohnung gibt.Inhalt1 Spielplatz -Welche Zahlenpaare passen zu den aufgebauten Kisten?2 Würfel - Rechne!3 Die Mauer der alten Burg - Welche Zahl fehlt?4 Im Festsaal der Burg - Wie viele Steinwürfel liegen hier?5 Der Burghof wird mit Laternen geschmückt - Welche Zahl fehlt?6 In der Eisdiele - Welche Plusaufgabe passt zur Minusaufgabe?7 Äffchen im Zoo - Sind die Säulen gleich groß? Wo ist die Lösung?8 Luftballons im Zoo - Zähle die roten und blauen Punkte!9 Drachen steigen lassen - Rechne!10 Fangen spielen - Welches T-Shirt passt?11 Eier im Hühnerhäuschen - Wie viele Eier sind versteckt? Rechne!12 Der Wandteppich im Bauernhaus - Welche Zahl passt?13 Wäscheleine - Welche Ergebnisse fehlen hier?14 Perlenketten auf dem Flohmarkt - Welche Ketten passen?15 Rechenaufgaben - Welche Zahl fehlt beim Sternchen?16 Der Zaun an der Straße - Welche Zahl passt nicht?17 Viele bunte Blumen - Zu welchem Beet passt die Rechenaufgabe?18 Boote auf dem See - Welche Zahl fehlt?19 Auf dem Sportplatz - Welche Aufgabe passt zum Rechenergebnis?20 Plakate am Fußballstadion - Welche Rechenaufgabe passt?21 Lustige Clownshüte - Welche Zahl fehlt dort?22 Punkte auf den Jacken der Clowns - Was passt?Zur Bearbeitung dieses Blocks wird das LÜK-SuperKlick-Kontrollgerät benötigt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot
Ranzion
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

RANZION nannte man bis ins 19. Jahrhundert das Lösegeld für Gefangene. *** Im Mai 1597 führt Martin, Juniorpartner im protestantischen Handelshaus der Reiningsberg, einen Warentransport durchs Waldviertel. Eine Geschäftsreise wie jede andere, meint er, denn Raubritter gibt es ja nicht mehr. Was sich als Irrtum erweist: Der Abenteurer Vargas, derzeit Verwalter von Oeltz, sieht eine Chance, die verkommene Herrschaft zu sanieren; er bricht eine Fehde vom Zaun, wirft Martin in den Kerker und fordert eine exorbitante Ranzion. Er lässt Martin zwar bald frei, legt ihm jedoch einen Stahlkragen um den Hals, der sich vermittels eines Uhrwerks stetig verengt, so dass Martin drei Tage bleiben, um das Lösegeld zu bringen, bevor er erwürgt wird. Die Funktion des Kragens wird ihm praktisch vorgeführt ... Doch niemand, nicht das Handelshaus, nicht Martins Frau, nicht die Geistlichkeit beider Konfessionen, kann oder will das Geld aufbringen. In seiner Verzweiflung geht Martin zu den Unehrlichen und Geächteten: Sein geringer Firmenanteil reicht aus, um flüchtige Bauern und desertierte Landesknechte, alles Strandgut des Bauernkriegs, in Sold zu nehmen. In einem blutigen Handstreich bemächtigen sie sich der Burg Oeltz, und Martin wird sein Martergerät los. Dass damit seine Probleme erst beginnen und dass auch hinter seinem Kidnapping mehr steckt als bloßes Raubrittertum, kann er noch nicht wissen ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.12.2019
Zum Angebot