Angebote zu "Beseitigung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

HOTREGA Grünbelag-Entferner, Zur selbsttätigen ...
Unser Tipp
41,87 € *
zzgl. 3,95 € Versand

• Selbsttätige und nachhaltige Wirkung • Ideal für Treppen, Mauerwerk, Wintergärten, Holz, Kunststoff uvm. • Säure- und chlorfrei Eigenschaften: Tiefenwirksamer Spezialreiniger mit selbsttätiger Langzeitwirkung. Die hochkonzentrierte säure- und chlorfreie Rezeptur garantiert maximale Wirksamkeit bei höchster Materialschonung. Vorbeugende Wirkstoffe dringen tief in die Oberfläche ein und schützen bis zu einem Jahr vor Neuverschmutzung. Einsatzgebiete: Geeignet für Beton-, Holz-, Glas-, Naturstein-, Kalksandstein-, Keramik- und Kunststoff- Oberflächen. Ideal einsetzbar auf Treppen, Gehwegen, Terrassen, Mauerwerk, Haus- und Garagenfassaden, Einfahrten, Wintergärten, Grabsteinen, Dächern, Holzzäunen und -häusern, Markisen, Kunststoff -Gartenmöbeln, Glas, lackierten Flächen, Wohnmobilen, Booten uvm . Im Innenbereich ebenfalls einsetzbar zur Entfernung von Flechten und Schimmel. Anwendung: Dickere Verunreinigungen ggf. im Vorfeld manuell entfernen. Zum Auftragen

Anbieter: hygi
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, eiche
Empfehlung
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: eiche hell Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, oregon pine
Angebot
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: oregon pine Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, farblos
Empfehlung
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: farblos Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, weiß
Bestseller
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: weiß Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, kiefer
Aktuell
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: kiefer Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, nussbaum
Beliebt
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: nussbaum Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, teak
Topseller
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: teak Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Bondex Compact Lasur 2,5 l, rio palisander
Empfehlung
38,98 € *
zzgl. 4,77 € Versand

Compact und stark mit intensivem UV- und Witterungsschutz. Mit der 2in1 Aqua+ Komfort Technologie - Grundierung und Endbeschichtung in einem, stark tropf- und spritzgehemmt, das Komfort-Paket für rundum bessere Verarbeitung.""Anwendung: Innen und Außen Inhalt: 2,5 l Ergiebigkeit: ca. 32 m² Farbe: rio palisander Verarbeitung: Außen und Innen: Auf vielen saugfähigen Holzarten (siehe 4.1), Primär auf nicht maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (z.B. Holzfassaden, Gartenhäuser, Holzzäune, Carports, Pergolen, Sichtschutzelemente, Wand – und Deckenpaneele etc.). Nicht für horizontale Flächen wie z.B. Terrassen – und Balkonböden, Gartenparkett etc. geeignet. Verbrauch: ca. 80 ml/m² pro Anstrich. 1 Liter reicht für ca. 13 m². Je nach Bauteil, durch den Spritzverlust einen Mehrverbrauch von 15% - 30% berücksichtigen. Genauen Verbrauch durch Probeauftrag ermitteln. Trocknungszeit: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 3 Stunden (23°C / 60 % rel. Luftfeuchtigkeit). Bei niedrigen Temperaturen und/oder hoher Luftfeuchtigkeit wird die Trockenzeit verlängert. Bei gewissen Holzarten (z.B. Tropenhölzer, Eiche etc.) können Holzinhaltstoffe die Trocknung verzögern. Probebeschichtung durchführen. Vorbehandlung: Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Harzstellen auskratzen und mit geeignetem Mittel (z.B. Universalverdünnung) reinigen. Ausharzungen sind mit beschichtungstechnischen Maßnahmen nicht zu verhindern (siehe BFS-Merkblatt Nr. 18). Algen, Schimmel, z.B. mit Bondex Algen - und Grünbelag -Entferner beseitigen. Schmutz und lose Anstrichteileentfernen. Stark verwitterte Oberflächen bis zum gesunden Holz abschleifen. Ggf. vergrautes Holz mit Bondex Holz Neu 4163 aufhellen. Alte Lack- und Dickschichtlasur-Anstriche restlos porentief entfernen. Intakte alte Dünnschichtlasur-Anstriche leichtanschleifen. Holzoberflächen nicht mit Stahlwolle schleifen. Gefahr von Rostfleckenbildung. Lagerung: In nicht angebrochenen Gebinden ca. 3 Jahre haltbar. Kühl, trocken und frostfrei lagern und transportieren. Reinigung: mit Wasser und Seife Inhaltsstoffe: Wasserbasierte Holz-Lasur

Anbieter: Globus Baumarkt
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot